Herren

Herren

Am gestrigen 1. Mai standen sich im zweiten Halbfinale im Kreispokal um den Lübzer Cup der Alten Herren (Ü 35) des Greifswalder FC Tradition und der HFC Greifswald gegenüber. Am Ende sorgten Ronny Krüger und Michael Walther mit je einem Doppelpack für einen 4:1 Sieg. Matthias Martens gelang der kurzzeitige Anschlusstreffer zum 1:2 für die Hengste. 

Damit ziehen die Greifswalder als Pokalverteidiger erneut in das Pokalfinale 2018 ein.

Am 16.06. kommt es dann wieder zu einem Aufeinandertreffen der Greifswalder und den Torgelower Oldies.

  

 

Sehr geehrte Vereinsvertreter,

vom 01.05.2018 bis zum 15.06.2018 ist in diesem Jahr die Mannschaftsmeldung im DFBnet-Vereinsmeldebogen mit der PV-Kennung möglich.

Im DFBnet-Vereinsmeldebogen wird sowohl für den Meisterschaftsspielbetrieb (Meldung unter Fußball) als auch für den Hallenspielbetrieb/Futsalspielbetrieb (Meldung unter "Hallenturniere (Futsal)") gemeldet.

Das Altherren-Team des Torgelower FC Greif steht im Endspiel um den diesjährigen Kreispokal um den "Lübzer Cup".

Im Halbfinale setzten sie sich mit einem 4:2 bei der Spielgemeinschaft Karlsburg/Züssow durch. Dabei konnte die SG zweimal in Führung gehen. Beck, Schwerdtfeger und Allert drehten jedoch die Partie und so ziehen die Torgelower nach 2016 wiederum ins Finale ein. Dieses wird am 16.06.2018 ausgetragen. Ein Endspielort steht noch nicht fest. Bewerbungen können noch immer eingereicht werden (Bericht bereits erfolgt).

Im zweiten Halbfinale kommt es am 01.05.2018 um 09:30 Uhr zu einem Stadtderby. Der Greifswalder FC Tradion erwartet den HFC Greifswald. Der HFC zog ohne Mühe ins Halbfinale ein, da der VfB Pommern Löcknitz am vergangenen Sonntag nicht antrat.

Die Halbfinalpartien im Kreispokal um den "Lübzer-Cup" 2018 stehen fest!

Am gestrigen Abend wurde die Auslosung in der Geschäftsstelle des Fußballverband Vorpommern-Greifswald vorgenommen. Als Pokalfee agierte Josefine Lendeckel, Fußballerin beim Frauenteam des Greifswalder FC. Der Vorsitzende des Spielausschusses Matthias Falk kontrollierte und leitete die Auslosung.

Folgende Partien sind dabei zu Stande gekommen:

SV Murchin/Rubkow - VSG Weitenhagen

SV Ducherow - FC Rot Weiß Wolgast

Die Halbfinalspiele werden am 10.05.2018 um 10:00 Uhr angepfiffen.

An diesem Wochenende wurden die Viertelfinalspiele des "Lübzer Kreispokals" ausgetragen. Der SV Murchin/Rubkow konnte mit einem deutlichen 11:1 Sieg das Kreisliga Team aus Leopoldshagen bezwingen. Der FC Rot-Weiss Wolgast überzeugte ebenfalls gegen Jatznick und setzte sich am Ende mit einem 7:0 durch. Als einziges KOL-Team musste sich der VSG Weitenhagen durch die Verlängerung kämpfen. Die Randgreifswalder konnten sich erst spät gegen die stark kämpfende Mannschaft aus Groß Kiesow durchsetzen. Am Sonntag besiegte dann auswärts der SV Ducherow mit einem 5:1 die 2. Mannschaft des Pasewalker FV.

Die Halbfinalspiele werden am 16.04.2018 um 18.00 Uhr in der Geschäftsstelle des Fußballverbandes ausgelost. Die Auslosung wird wieder live via Facebook übertragen.

Ergebnisse