Fußballverband
Vorpommern-Greifswald e.V.

1. Fairständnisturnier 2022 durchgeführt

1.Fairständnisturnier am 23.04.2022

 

Der Budenzauber ging wieder los. Das vom Fußballverband Vorpommern-Greifswald und Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung ins Leben gerufene Fairständnisprojekt nahm wieder Fahrt auf und sechs Mannschaften aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald stellten sich zu einem spannenden Fußballturnier.

Aus dem südlichen Ende des Kreises waren die Fußballer des DRK Straßenfußball Pasewalk angereist. Auf ihrem Weg nahmen sie die Jugendfußballer des FC PIO mit nach Greifswald, in die Halle II in der Nähe der IGS Erwin Fischer. Die Fußballer des 1.FC Dubben, die Spieler von der SG Rycksicht sowie die Nullneuner und die Tartanbomber spielten ihren Sieger in jeweils fünf Spielen gegenseitig aus.

Zwischendurch waren wie jedes Turnier zwei Einzelwettbewerbe im Rennen, wo beim schärfsten Schuss Tobias Hauptmann von den Nullneunern mit 98 km/h siegte. Der Jonglierwettbewerb ging für Maik Simdorn von den Tartanbombern gut aus, denn er gewann dort den Einzelpokal. Durch einem fairen Unentschieden durch die Tartanbomber gegenüber den Mitspielern des FC PIO wurde der gesundheitliche Ausfall eines Jugendlichen der Mannschaft des FC PIO Tribut gezollt. Auch die Fußballer des DRK Straßenfußballs hatten einen gesundheitlichen Ausfall zu bedauern. Zum Ende standen die Nullneuner auf dem ersten Platz, gefolgt von den DRK Straßenfußballern und den Tartanbombern. Auf den anderen Plätzen standen die Jungen des FC PIO, der SG Rycksicht, sowie dem 1.FC Dubben Greifswald 15. Als fairster Spieler/ Betreuer wurde Mirko Schmelzer von eben diesem FC Dubben für sein Engagement im Zeichen der sportlichen Alternativefindung zur Freizeitgestaltung von Menschen im Alter von 7 Jahren bis Ü 30 auserkoren.

                                                                                                                                 Kati Engler

 

  1. Nullneuner
    2. DRK Straßenfußballer Pasewalk
    3. Tartanbomber
    4. FC PIO
    5. SG Rycksicht
    6. 1.FC Dubben Greifswald 15

    schärfster Schuss: Tobias Hauptmann „Nullneuner“ (98 km/h)
    Jonglieren: Maik Simdorn „Tartanbomber“

    fairster Spieler/ Betreuer: Mirko Schmelzer „1.FC Dubben Greifswald 15“

Der FVVG gratuliert unseren Geburtstagskindern

12.04. – Christian Lieckfeldt
16.04. – Heidi Wegner

Besucher

29690

Aufrufe

65416