Fußballverband
Vorpommern-Greifswald e.V.

100 Jahre SC Eintracht Rossow

Der Sportverein  SC Eintracht Rossow feierte am vergangenen Wochenende seinen 100. Geburtstag.

Die Vorsitzende des Fußballverband Vorpommern Greifswald gratulierte herzlich zum Vereinsjubiläum und übermittele zugleich die Grüße und Glückwünsche des DFB, des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommerns.  

In Ihrer Ansprache würdigte Frau Räder-Krause den  SC Eintracht Rossow, der sich seit seiner Gründung 1922 über viele Generationen hinweg um den Sport verdient gemacht hat. Sport war und ist heute mehr denn je, ein wichtiger Bestandteil unseres Zusammenlebens. Wer Sport treibt, lernt Spielregeln zu akzeptieren, mit Siegen und Niederlagen umzugehen und tut etwas für seine Gesundheit. Gleichzeitig lernt man, sich in eine Gemeinschaft einzubringen. Ich hoffe, dass sich auch in Zukunft genügend ehrenamtliche Mitglieder finden, die sich für die Belange ihres Vereins einsetzen und sich somit für die Gemeinschaft engagieren.

Aus diesem Grund gingen ein herzlicher Dank und die Anerkennung an die zahlreichen freiwilligen Ehrenamtlichen, an die Helfer und Helferinnen zur Erhaltung und Pflege des Vereins. Neben der Übergabe der  offizielle DFB-Ehrenplakette „100 Jahre Fußball“ wurden stellvertretend verdiente Vereinsmitglieder ausgezeichnet. Mit der der Ehrenamtsurkunde des DFB wurden Frau Ilona Rüh, Herr Silvio Berkholz und Herr Ricardo Issberger geehrt. Herr Bernd Pohlmann, Herr Jörg Glöde und Herr Berndt Nowak erhielten Ehrennadel des Fußballverbandes Vorpommern-Greifswald überreicht.

Der FVVG gratuliert unseren Geburtstagskindern

16.06. – Diana Stübs

Besucher

32478

Aufrufe

71823