Team „Sportlich Miteinander“ gewinnt das erste Fairständnis- Turnier 2019

Am Samstag , den 27.4. begrüßte der Fußballverband Vorpommern- Greifswald in der Sporthalle des BBW Greifswald 5 Teams, die sich im ersten Fairständnisturnier des Jahres viele faire und spannende Spiele lieferten. Es fielen in 10 Spielen 49 Tore und es gab keine Verwarnungen, oder Platzverweise. Alle Akteure, Betreuer und Zuschauer hatten viel Spaß.

Das BBW bot nicht nur eine perfekt ausgestatte Halle mit Betreuung, sondern stellte auch ein Team. Sie waren neben dem Team „SG Rycksicht“ die neuen Teams und somit eine Unbekannte Größe für die schon bekannten Teams von „Sportlich Miteinander“, „Ajax Demmin“ (früher „AJAX Dauerstramm“) und dem Team von „CJD Zinnowitz“.

Trotzdem nutzten alle von Anfang an ihre 15 min Spielzeit, um mit technischen Finessen und

taktisch klugen Spielzügen so viel Tore wie möglich zu erzielen.

„Das Turnier verlief reibungslos, und daher konnten wir ohne große Verzögerungen ein schönes, Torreiches Turnier sehen. Es hat wieder viel Spaß gemacht.“ betonte Roland Bindemann der Leiter des Turnieres vom Fußballverband–Vorpommern Greifswald.

Weiterhin informierte er, dass das 2. Turnier des Jahres am 29.06. im Waldstadion „zum Keilergrund“ in Drögeheide stattfinden wird.

Ergebnisse:

  1. Sportlich Miteinander
  2. CJD Zinnowitz
  3. Ajax Demmin
  4. SG Rycksicht
  5. Team BBW

Schärfster Schuss: Johann Wegner (111 km/h)

Jonglieren:              CJD Zinnowitz

Fairster Spieler:      Paul Meier (Team BBW)